Buchtipp: Einstellungstest Zoll | Über 800 Übungen mit Lösungen

Einstellungstest BücherTrotz offener Grenzen innerhalb der EU ist der Zoll nach wie vor eine wichtige Stütze in Deutschland. Fast 40.000 Zöllner und Zöllnerinnen arbeiten in der Bundesrepublik und tragen die Verantwortung für vielfältige Aufgaben. Die Zollbeamten und -beamtinnen sichern die Zolleinnahmen des Staates und bekämpfen Schwarzarbeit und Kriminalität. Die Informationstechnik spielt unter anderem bei der Kriminalitätsbekämpfung und bei der Drogenbekämpfung eine immer wichtigere Rolle.

Du interessierst dich für eine Ausbildung beim Zoll? Dann kannst du dich auf einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag freuen. Im Gegensatz zur Polizei ist die Ausbildung zudem in Deutschland einheitlich geregelt. Dies betrifft sowohl die Voraussetzungen als auch die Inhalte.

 

Einstellungsvoraussetzungen für eine Ausbildung beim Zoll

Wenn du dich für eine Stelle beim Zoll bewerben möchtest, hast du die Auswahl zwischen dem mittleren und dem gehobenen Dienst. Bei beiden Berufswegen durchläufst du im Vorfeld ein Auswahlverfahren mit Einstellungstest, allerdings unterscheiden sich die schulischen Voraussetzungen. Wer sich für den mittleren Dienst interessiert, benötigt mindestens einen Realschulabschluss oder eine Berufsausbildung im Rechtsanwalts- oder Steuerbereich beziehungsweise im kaufmännischen Bereich.

Für den gehobenen Dienst benötigst du mindestens Abitur, um für das Auswahlverfahren zugelassen zu werden. Neben der schulischen Voraussetzung musst du zudem über die deutsche Staatsbürgerschaft oder eine Staatsbürgerschaft der EU verfügen und darfst nicht vorbestraft sein. Fitness ist ebenfalls ein wichtiger Faktor. Im mittleren Dienst gehört ein Sportabzeichen zu den Pflichtvoraussetzungen. Für die Zulassung zum Einstellungstest ist mindestens Bronze notwendig. Im gehobenen Dienst spielt dies keine Rolle, trotzdem musst du gesund und körperlich fit sein.

 

Das Auswahlverfahren beim Zoll

Wenn du die formalen Vorgaben erfüllst, besitzt du zunächst einmal die Voraussetzungen, um für das Auswahlverfahren zugelassen zu werden. Dieses setzt sich aus einem schriftlichen und einem mündlichen Einstellungstest zusammen. Im schriftlichen Test werden unter anderem das logische Denkvermögen sowie dein Zahlen- und Sprachverständnis überprüft. So musst du beispielsweise eine Stellungnahme zu einem bestimmten Sachverhalt schreiben.

Eine Besonderheit beim Zoll-Auswahlverfahren ist die Postkorbübung, bei der du auf Zeit sehr viele und schwierige Entscheidungen fällen musst und dabei den Überblick nicht verlieren darfst. Darüber hinaus gibt es einen Wissenstest. Im Anschluss geht es mit dem mündlichen Einstellungstest weiter. Der mündliche Teil umfasst eine Gruppendiskussion, ein Rollenspiel und ein Interview. Im Auswahlverfahren des gehobenen Dienstes gehört zudem auch ein Kurzvortrag zum mündlichen Einstellungstest.

Im Vergleich zum Einstellungstest im mittleren Dienst ist das Auswahlverfahren im gehobenen Dienst deutlich härter. Es werden im schriftlichen Test neben Arbeitsprobe, Wissenstest und den sprachlichen Fähigkeiten auch deine mathematischen Kenntnisse sehr genau geprüft. Dreisatz, Prozentrechnung und Zinsrechnung solltest du gut beherrschen. Im mündlichen Einstellungstest wird eine persönliche Präsentation der eigenen Fähigkeiten abverlangt, im Allgemeinen und im Bezug zu einem fachlichen Sachverhalt (Aktenvortrag zu einem Sachverhalt).

 

Optimale Vorbereitung auf den Zoll-Einstellungstest

Zoll Einstellungstest Buch

Du hast die Zulassung zum Auswahlverfahren erhalten und stehst jetzt vor der Hürde des Einstellungstests? Dann ist das Vorbereitungsbuch „Einstellungstest Zoll“ von Plakos genau das Richtige für dich! Du erhältst in Buchformat das nötige Wissen und die besten Chancen, den Test erfolgreich zu bestehen. Wie bei einer Schul- oder Abschlussprüfung kannst du dich auch auf einen Einstellungstest gut vorbereiten. Zunächst einmal hilft dir eine breite Allgemeinbildung weiter. Empfehlenswert ist, am besten täglich Zeitung zu lesen. Überprüft werden außerdem mathematisches und logisches Denken, Sprachgefühl, Ausdrucksfähigkeit und Konzentration.

Neben den Aufgaben aus dem eigentlichen Eignungstest sind die sogenannten Soft Skills ebenfalls nicht zu vernachlässigen. Sie spielen bei der Eignung für einen Beruf eine zunehmend wichtige Rolle. Achte außerdem auf Kommunikation, Auftreten und deine Körpersprache. All diese Themen kannst du üben und erlernen. In dem Plakos-Buch zum Zoll-Einstellungstest findest du zahlreiche Übungen, mit denen du dich ganz konkret auf das Auswahlverfahren vorbereiten kannst. Wichtig ist, dass du alle relevanten Aufgaben sorgfältig durcharbeitest. Für eine kritische Selbstreflexion der Ergebnisse sind Lösungsansätze für die schwierigsten Aufgaben beigefügt. Die Aufgaben sind in die folgenden fünf Segmente unterteilt:

  • Allgemeinwissen: Recht, Politik und Gesellschaft, Geografie, interkulturelles Wissen, Kunst, Musik, Literatur, Natur und Technik, Deutschlandkarte, Geschichte
  • Logik: Zahlenreihen, Figurenreihen, Prozentrechnung, Dreisatz, Matrizen, Sprachanalogien, Textaufgaben
  • Konzentration: Figurenflächen, bqpd-Test, Weg/Pfad finden,
  • Sprache: Grammatik, Textverständnis, Englisch, Kommasetzung
  • Fachwissen: Erfahrungsbericht, fachspezifische Aufgaben zum Zoll

Das Vorbereitungsbuch bietet insgesamt über 800 Aufgaben mit Lösungen zum Üben und deckt sehr viele Themen ab. Mit diesem Buch kannst du dich auf den IQ-Test, das Assessment Center, das anschließende Vorstellungsgespräch und allgemein auf die Ausbildung vorbereiten.

Tausende Plakos-Kunden haben sich mit den Aufgaben, Online-Programmen und der App bereits auf Eignungstests und Auswahlverfahren vorbereitet und konnten durch ihre Rückmeldung anderen Bewerbern helfen, ihrem Traumberuf ein Stück näher zu kommen.

Du findest das Vorbereitungsbuch „Zoll-Einstellungstest“ auf Amazon hier: https://amzn.to/2ODpv90

Außerdem gibt es ein kurzes Vorbereitungs-PDF zum Ausdrucken. Dieses findest du hier!


 

image sources

  • Einstellungstest-Bücher: Pixabay (Bücherstapel)
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Stimmen, Durchschnitt: 4.33 von 5)
Loading...